Entdecken Sie den Zauber der Sahara auf dem Rücken eines Dromedars
Diese Toure sind genau das richtige für alle, die die Hektik und die Unruhe des Alltags mal ganz vergessen möchten.Die überwältigende Schönheit der Sahara, der wiegende Gang der Dromedare, die totale Stille, sowie das Zusammensein mit den in sich ruhenden Saharaoui Nomaden werden Ihrem Geist und Ihrer Seele die lang ersehnte Ruhe bescheren. 

Unsere Wüstencamps liegen in vom Wind malerisch geformten Sanddünen. Unsere traditionellen Nomadenzelte sind mit sauberen, bequemen Betten ausgestattet, und in jedem Camp gibt es sowohl Toiletten als auch Duschen.

 

Wüstentraum 1 - Wüstenschiff

Wüstentraum 1

Wüstenschiff
Auf dem Rücken eines Kamels (Dromedars) in die Sahara
Dieses Erlebnis startet zwischen 14:00 und 15:00 Uhr in M'hamid. Sie reiten auf dem Rücken eines Kamels ca. 2 Stunden durch die Wüste. Dann erreichen sie unser Biwak (Wüstencamp) in den malerischen Sanddünen von Erg L'Houdi. Dort servieren wir Ihnen ein köstliches Abendessen. Bei Kerzenschein, oder Lagerfeuer und meistens mit traditioneller Musik, lassen wir gemeinsam den Abend ausklingen. Nach einer zauberhaft stillen Nacht, reiten Sie nach dem Frühstück zurück nach M'hamid. Ihr heimischer Begleiter beantwortet gerne Ihre Fragen und erzählt Ihnen von den Eigenheiten der Dromedare und der Sahara.

Start der Tour: Nachmittags in M'hamid
Reisedauer: 1 Tag / 1 Nacht 

Preis pro Person:
55,- €

Im Preis sind enthalten: 1 Übernachtung im Biwak, 2 Mahlzeiten, das Dromedar und Ihr Begleiter.
Nicht inbegriffen: Soft-drinks und Alkohol, sowie evtl. Trinkgelder

Bitte schließen Sie vor Antritt Ihrer Marokko Reise eine Reise Unfall- und Krankenversicherung ab!

 

Wüstentraum 2 - Wie die Nomaden auf dem Dromedar durch die Sahara

Beschreibung

Tag 1: Wir starten am Morgen in M'hamid mit Dromedaren. Nach einem ca. 3-stündigen Kamelritt, durch Steinwüsten (Hamada) und Sandwüste (Erg), werden wir uns im Schatten der Palmen der Oase Rass Enkal stärken und ausruhen. Weiter geht es dann zum heiligen Nomadenschrein Sidi Naji, dort werden wir zu Abend essen und auch unser Nachtlager aufschlagen.
Tag 2: Nach dem Frühstück und dem Beladen der Dromedare führt uns unser Weg nach Bousina wo wir unsere Mittagspause Verbringen. Von dort aus ziehen wir dann nach Erg Ezahar. Den Abend und die Nacht verbringen wir dann in den großen Sanddünen von Erg Ezahar. Hier ist auch Sandboarding möglich.
Tag 3: Nach einer absolut stillen und sternenreichen Nacht, begeben wir uns nach dem Frühstück wieder auf den Weg. In der schon gewohnten Stetigkeit des Dromedar Gangs erreichen wir dann die Oase Lahdaibate, wo wir unsere Mittagsruhe verbringen werden. Unser Ziel für den Abend ist dann der Qued Enaam, ein ausgetrocknetes Flussbett, an dem wir unser letztes gemeinsames Abendessen genießen und auch die Nacht verbringen werden.
Tag 4: Nach dem Frühstück werden wir die uns schon lieb gewonnenen Dromedare wieder beladen und mit uns zurück nach M'hamid ziehen.

Start: Am Morgen in M'hamid

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Preis pro Person: 250,-€, ab 3 Personen 220,-€ pro Person

Im Preis sind enthalten: 3 Übernachtungen in Wüstencamps, 3x Abendessen, 3x Frühstück, 3x Mittagessen, Dromedare, sowie Begleiter.
Nicht inbegriffen: Soft-drinks und Alkohol, sowie evtl. Trinkgelder

Bitte schließen Sie vor Antritt Ihrer Marokko Reise eine Reise Unfall- und Krankenversicherung ab!